Bouldern Grünheide

Vor einigen Jahren wurde im Waldpark Grünheide im Haus Reichenbach ein Boulderboden installiert.
Die Nutzung gestaltete sich in der ersten Zeit allerdings schwierig, weil es an passenden Absprungmatten fehlte. Vergangenes Jahr wurden dann aber fachgerechte Matten verlegt, so dass nun (fast) kein Verletzungsrisiko mehr bei Befolgung der Boulderregeln besteht. Weiterhin wurde der Raum durch neue Farben von den Mitarbeitern des Parks freundlicher gestaltet.

So ist ein Trainingsraum entstanden der Kletterern vor allem in der kalten Jahreszeit eine gelungene Alternative zu Halle und Felsen bietet.
Auf Anfrage und der Entrichtung eines kleinen Obolus, kann jeder diese Einrichtung nutzen.