Seniorenwandergruppe

Jens Kittel hat die Nachfolge unserer langjährigen Wanderleiterin Hella Erler übernommen. Wer gerne wandert, der ist eingeladen, an den monatlichen Unternehmungen der Seniorengruppe teilzunehmen. Die Senioren unserer Sektion und alle, die es ermöglichen können, unternehmen jeweils am letzten Donnerstag des Monats eine gemeinsame Wanderung von etwa 15 bis 20 Kilometern Länge. Informationen zu den Wanderungen finden Sie stets zeitnah unter Aktuelles auf der Startseite unserer Website.

 

Jens Kittel

Seniorengruppenleiter

Tel.: 03744/436795
E-Mail: Kontaktieren

Rückblick

23.10.2014

Seniorenwanderung im Oktober

Wie immer – die Senioren unserer Sektion sind sofort zur Stelle, wenn es auf Wandertour geht. Die Gruppe um Hella Erler (zur Oktoberwanderung waren wir 34 an der Zahl) ist eine ganz stabile, zuverlässige, lebenslustige und aktive Truppe. Das Wetter lockte an diesem Donnerstag, dem 23. Oktober, sicherlich die meisten Menschen nicht vor die Tür. Aber bei uns wird gewandert, gescherzt und gelacht. Die heutige Tour (anlässlich des Mauerfalls vor 25 Jahren) führte von Gutenfürst nach Feilitzsch. Wir wanderten zum Teil auf dem ehemaligen Kolonnenweg, entlang des Grenzgrabens und oft parallel zur Bahntrasse Plauen-Hof, die heute vollständig elektrifiziert ist.

Novembergrau, nebelig, mitunter im Regen, die Natur „triefte vor Nässe“ ging es die 13 Kilometer ohne nennenswerte Steigung nach Feilitzsch in die Berggaststätte, wo wir schnell, sehr gut und sehr freundlich bewirtet wurden. Mit der Vogtlandbahn und dem Schienenersatzverkehr gelangten wir zurück nach Plauen. Es war wieder sehr schön! Nun freuen wir uns auf die nächste Wandertour am 27. November als Jahresabschluss.

Siglinde Thomas

28.08.2014

Wanderung im August

Am Donnerstag, dem 28. August, wurde das schönste Wetter der Woche prophezeit. Wir, 31 wanderfreudige Senioren, freuten uns natürlich auf diesen Tag. Mit der Vogtlandbahn fuhren wir 8.18 Uhr bis nach Falkenstein, von wo aus es per pedes weiterging. Die Ortsmitte sowie eine größere Siedlung wurden durchquert und schon bald waren wir an der Talsperre. Dort entledigten wir uns bereits unserer Jacken und bei Sonnenschein genossen wir die Landschaft.

Weiterlesen …

26.06.2014

Eine wunderbare Wandertour

Ideales Wanderwetter umrahmte unsere Seniorenwanderung im sechsten Monat des Jahres. 32 Senioren unserer Sektion trafen sich am oberen Bahnhof in Plauen. Mit der Vogtlandbahn gelangten wir nach Schönberg. Von dort aus starteten wir zu Fuß zum Elbhübel. Der Weg führte vorbei an Wiesen und Feldern und gewährte immer wieder schöne Aussichten ins Vogtland.

Weiterlesen …

22.05.2014

Maiwanderung bei hochsommerlichen Bedingungen

Bei angekündigten hochsommerlichen Temperaturen von bis zu 30 °C gingen am Donnerstag, dem 22. Mai, insgesamt 37 Senioren unserer Sektion gemeinsam mit Wanderleiterin Hella Erler auf Wandertour. Treff- und Startpunkt für die Maiwanderung war die Straßenbahnhaltestelle „Hofer Straße“. Von dort aus wanderten die Meßbacher Straße hinauf und weiter zu den „Drei Bergen“ in Richtung Thiergarten.

Weiterlesen …

27.03.2014

Wanderung zur „Schönen Aussicht“

Die Sonne lockte am 27. März 43 wanderfreudige Senioren unserer Sektion zum Treffpunkt am Oberen Bahnhof in Plauen. Geplant war, mit der Vogtlandbahn nach Kürbitz zu fahren, um von dort aus unser Ziel „Schöne Aussicht“ in Geilsdorf zu erwandern. Vom Haltepunkt der Bahn in Kürbitz gingen wir ein kurzes Stück auf der Straße, um bald nach rechts Richtung Butterweg abzubiegen. Nun wanderten wir bergan und kamen bald ins Schwitzen.

Weiterlesen …

16.01.2014

Von Mehltheuer nach Schönberg – eine winterliche Wanderung

Die erste Wanderung im neuen Jahr wurde bereits von allen Mitgliedern der Seniorenwandergruppe sehnsüchtig erwartet. Unser Treff zur Tour war am Oberen Bahnhof in Plauen und die Vogtlandbahn brachte uns nach Mehltheuer – unserem eigentlichen Ausgangspunkt. Hella diese Wanderung bereits für den späten November 2013 geplant gehabt, aber Blitzeis hatte alle Wanderambitionen zunichte gemacht.

Weiterlesen …

29.08.2013

Seniorenwanderung im August

Zum Wandertag der Senioren unserer Sektion, am 29. August, trafen sich 36 Wanderfreudige. Bei Kaiserwetter wollten wir das obere Vogtland erkunden. Jeder freute sich auf die 13 Kilometer umfassende Tour. Wir stiegen am Oberen Bahnhof in Plauen in den Zug und fuhren nach Falkenstein. Dort hieß es umsteigen und weiter ging es nach Muldenberg.

Weiterlesen …

06.07.2013

Tour ins Bayrische

Am Samstag, den 06. Juli 2013 trafen sich etwa 30 Mitglieder der Seniorengruppe unserer Sektion am oberen Bahnhof in Plauen zu einer Tour ins Fränkische. Mit dem Zug wurde bis nach Lichtenfels gereist. Von dort aus wanderten wir bei herrlichem Sommerwetter zur Moritzkapelle. Auf dem Weg bot sich uns auf einer Anhöhe ein traumhafter Ausblick auf das Kloster Banz und die Wallfahrtskirche Vierzehn Heiligen.

Weiterlesen …

23.05.2013

Jubiläumswanderung der Seniorengruppe

Ein ganz besonderer Wandertag erwartete uns an diesem Donnerstag. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Wandergruppe „Senioren des Alpenvereins Sektion Plauen-Vogtland“ unter Leitung von Hella Erler ging es dieses Mal in die wunderschöne Fränkische Schweiz. Erwartungsvoll stiegen 47 Wanderfreunde in den Bus an der Hohen Straße in Plauen und schon fuhren wir los. Die Fahrt führte uns über die Autobahn ins Kleinziegenfelder Tal.

Weiterlesen …

25.04.2013

Frühlingswanderung. Zweiter Versuch

Nach dem Motto: „Jeder hat eine zweite Chance verdient, auch der Frühling“ trafen sich die Wanderfreunde des Alpenvereins Sektion Plauen-Vogtland zur zweiten Frühlingswanderung der Senioren am Donnerstag, den 25.04.13, am Plauener Stadtbad. Nachdem bei der ersten Frühlingswanderung Handschuhe, Mützen und Schals ungeplant zum Einsatz kamen, konnte nun endlich bei schon fast sommerlichen Temperaturen die Wanderung gestartet werden. Wir wanderten entlang des Elsterradwegs nach Straßberg. Danach vorbei am Wegesrand blühenden Buschwindröschen und Blüten des Scharbockskrauts nach Thiergarten. In der Gaststätte „Zur Scheune“ kehrten wir ein und konnten uns stärken. Frohen Mutes machten wir uns auf den Heimweg. Dieser führte entlang den drei Bergen wieder nach Plauen.

Monika Mantel

Jetzt Mitglied werden - Wir brauchen Dich