Jetzt Mitglied werden - Wir brauchen Dich

Herzlich willkommen

Aktuelles

28.08.2020

Beiträge für das Jahresheft 2021

Trotz coronabedingt eingeschränkter Aktivitäten der Sektion wollen wir auch 2021 ein attraktives Jahresheft erstellen. Sendet uns daher bitte Berichte mit Bildern eurer privaten Unternehmungen, Urlaubsaktivitäten und Wanderungen (gern auch in heimatlichen Gefilden), entweder an redaktion@dav-plauen-vogtland.de oder mitgliederverwaltung@dav-plauen-vogtland, zu. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen, Hans-Joachim Winzer

23.09.2020

Faszination Berge

Zum 6. Mal berichten Mitglieder unserer Sektion über ihre Unternehmungen. Wolfgang Roth nimmt mit zu Wanderungen rund um den Achensee und zur Rofanspitze. Jens Kittel schildert eine 9-tägige Hochgebirgswanderung „Peaks of the Balkans“ in den Bergen Albaniens, des Kosovo und Montenegros. In „Berge, Schnee und Tourenski“  lassen Connie und Sylvio Keil teilhaben an winterlichen Bergtouren der Skitourengruppe. Der Erlös der Veranstaltung wird wie immer für gemeinnützige Zwecke gespendet.

Wann: Freitag, 30.10.2020, 19:30 Uhr. Wo: Ratskellersaal Rodewisch

Das Hygienekonzept sieht bis zum Einnehmen der Sitzplätze und beim Verlassen des Gebäudes das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung vor.

Pinnwand

Hans-Jürgen Schneider, Vogtlandhütte // 25.09.2020

Kommentare: 0

Liebe Bergfreunde, am 03. Oktober haben wir unseren Herbst-Arbeitseinsatz an der Vogtlandhütte angesetzt. Im Wesentlichen muss Holz umgelagert werden. Außerdem muss die Hecke an der Bahn geschnitten werden. Wer eine Kettensäge oder Heckenschere besitzt, sollte sie dabei haben. Beginn ist 9:00 Uhr. Ich denke, dass wir spätestens bis 14:00 Uhr fertig sind. Wer teilnehmen kann, meldet sich bitte bei mir bis 01.10.2020. In der Hoffnung auf zahlreiche Helfer! Hans-Jürgen

Zum Beitrag

Feierabendklettern Dienstag 22.09.2020 // 21.09.2020

Kommentare: 1

Hallo Kletterfreunde! Der DIENSTAG wird wohl dieses mal wieder die bessere Wahl. Darum schlage ich vor wir treffen uns schon morgen am Poppenstein. Ich selbst werde versuchen gegen 16:30 wieder da zu sein. Für den Rückweg schlage ich vor an Kopflampen zu denken. Bis dahin mfg Matze :)

Zum Beitrag

Pinnwand-Beitrag schreiben

captcha

Rückblick

05.08.2020

Feierabendklettern im Steinicht

Schumi lud am Mittwoch dieser Woche zum Feierabendklettern ins Steinicht ein. Der Tag und das Wetter passten gut und so kamen wir, wie viele andere Kletterfreunde auch, am Parkplatz Rentzschmühle an.

Weiterlesen …

12.07.2020

Auf ein Abenteuer?

Dieses Jahr nun schon zum 3. Mal hatte ich mich bei unserem “Schreiti” - seines Zeichens Trainer C Alpinklettern - zur alljährlichen Kletterausfahrt angemeldet. Leider, wie wir ja alle wissen, ist in diesem Jahr durch Covid-19 alles etwas anders und so stand natürlich auch unsere Ausfahrt kurzzeitig in Frage.

Weiterlesen …

Buchvorstellungen

14.08.2020

Auf Entdeckertour durch die Böhmische Schweiz

2020 ist ein Jahr, wie kein anderes. Lange Zeit durften wir, zum ersten Mal in meinem Leben, nicht verreisen, uns nicht weiter als 15 Kilometer vom eigenen Wohnort entfernen. Nun ist das Reisen – nicht nur innerhalb Deutschlands – wieder möglich. Und die Lust, die Welt zu entdecken, noch ein wenig größer – weil es nicht mehr selbstverständlich ist. Und wie entdeckt man Landstriche am besten? Natürlich per Pedes.

 

16.02.2020

Mit dem Auto nach Indien

Einfach alles hinter sich lassen und aufbrechen. Immer mehr Menschen wollen die bekannten Pfade verlassen und die Welt entdecken. Mathias Vatterodt ist einer von ihnen und auch er hat sich seinen großen Traum erfüllt: ein Road Trip nach Indien, dem Land seiner Sehnsüchte. Wer selbst einmal mit dem Gedanken spielt, mit dem Auto ferne Länder zu entdecken oder wer einfach neugierig auf Neues ist, der ist mit Vatterodts Buch „Wild Road Trip. Der lange Weg nach Indien“ vom Mana-Verlag bestens beraten.