Jetzt Mitglied werden - Wir brauchen Dich

Herzlich willkommen

Aktuelles

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Pinnwand

Yannick Schmalfuß // 18.05.2019

Kommentare: 0

Hallo zusammen, ich würde morgen ganz gerne eine Runde klettern gehen. Vielleicht finden sich noch ein paar Leute zusammen. Was die Lokation und die Zeit angeht, bin ich völlig flexibel. LG Yannick

Zum Beitrag

Feierabendklettern // 12.05.2019

Kommentare: 3

Hallo liebe Freunde des Vertikalwanderns, diese Woche sind die Wettervorhersagen sehr pessimistisch. Nur morgen soll es nicht regnen. Deshalb treffen wir uns schon am MONTAG im Steinicht. Ich denke, der vordere Bereich wird es werden, weil alles andere noch nicht abgetrocknet sein wird. Viele Grüße schumi

Zum Beitrag

Pinnwand-Beitrag schreiben

Rückblick

10.05.2019

Kurs: Sicherungstechnik am Klettersteig

Wir waren in diesem Jahr mit unserem Klettersteigkurs, Gast an der schönen Klettersteiganlage in Wolkenstein. Sieben Kursteilnehmer fanden sich am Samstag, dem 27. April 2019, am Bahnhof in Wolkenstein, OT Schönbrunn ein. Nach dem Anlegen der Ausrüstung und ihrer notwendigen Vervollständigung, erfolgte die Einführungsrunde. Unser Übungsgelände, die mächtige Felswand auf der das Schloss Wolkenstein thront, grüßte uns schon.

Weiterlesen …

03.05.2019

Unterwegs in der Fränkischen Schweiz - Ausflug zur Binghöhle

Um zum Ausgangspunkt unserer Wanderung zu gelangen, fährt man zuerst vom Vogtland aus auf der A9 in Richtung München bis Trockau, wo man die Autobahn verlässt. Weiter geht die Fahrt über Pottenstein und Muggendorf bis nach Streitberg. In dieser Ortschaft wird die Binghöhle dann bereits schon ausgewiesen. In der Ortsmitte kann man bequem, aber gebührenpflichtig parken. (Weiter bergauf gibt es auch noch einen Wanderparkplatz.)

Weiterlesen …

Buchvorstellungen

16.04.2019

Eine Reise durch Peter Aufschnaiters Leben

Als in der ersten Vierteljahreshälfte der Tyrolia-Verlag bei mir anfragte, ob ich nicht Interesse am Lesen einer Aufschnaiter-Biografie hätte, fragte ich mich zuerst, wer denn das eigentlich sein sollte: Aufschnaiter – noch nie gehört! In der Inhaltsangabe zum Buch tauchte jedoch der Name Heinrich Harrer auf. Aufschnaiter also ein zeitweiliger Reisegefährte von Harrer, dessen Name mir in Verbindung mit „Sieben Jahre in Tibet“ zumindest nicht gänzlich unbekannt war.

16.03.2019

Pure Natur entdecken - im Nationalpark Schwarzwald

Der Schwarzwald ist für viele Menschen ein überaus lohnenswertes Urlaubsziel, lockt doch vor allem der Nationalpark mit einer Natur, die langsam wieder zu sich selbst zurückkehrt und uns stellenweise in einen wahrhaftigen Urwald eintauchen lässt. Ich für meinen Teil bin kein wirklicher Fan dieser Gegend Deutschlands, zu dicht, zu dunkel erscheint mit der Wald in meiner Vorstellung, wo er sich ungehemmt ausbreiten kann, immerhin war ich noch nie auch nur in der Nähe des Schwarzwaldes.