Aktuelles

17.08.2017

Empfehlung des Umweltgütesiegels für die Plauener Hütte

In den letzten Wochen war viel los auf der Plauener Hütte. Im Trubel ging eine Kampagne, die eine besondere Ehre für die Plauener Hütte und die Sektion bedeutet, fast unter, obwohl sie als weiterer Meilenstein der Hüttenhistorie gelten dürfte. Dank Hüttenwart Jens Winkelmann und unseren Hüttenpächtern Edith Haberl und Michael Puntigam wird dem Präsidium des Alpenvereins die Verleihung des „Umweltgütesiegels der Alpenvereine für Alpenvereinshütten“ empfohlen. Dazu besuchte eine dreiköpfige Jury Ende Juli die Hütte in den Zillertaler Alpen. Lest hier den ganzen Bericht von unserem Umweltreferenten Frank Weller.

19.08.2017

Nachruf zu Josef Augsten

Wir trauern um unseren Freund und Bergkameraden Josef Augsten, der am 16. August 2017 überraschend von uns gegangen ist. Er wurde 83 Jahre alt. Der besser unter seinem Spitznamen Sepp bekannte Josef Augsten war seit 1990 Mitglied unserer Sektion und bis zuletzt als Leiter der Ortsgruppe Werdau aktiv. Weiterhin beteiligte er sich mit großem Engagement am Aufbau der Vogtlandhütte und unterstützte tatkräftig zahlreiche Arbeitseinsätze auf der Plauener Hütte. Ruhe in Frieden.

07.09.2017

Klettergruppenabend geht in die Sommerpause

Unser monatlicher Klettergruppenabend geht in die wohlverdiente Sommerpause und so treffen wir uns erst am Donnerstag, dem 07. September, wieder im Gasthaus "Edelweiß" in Möschwitz. Sicherlich gibt es dann viel von sommerlichen Unternehmungen zu berichten und Klettergruppenleiter Andreas Schumann wird ab 19 Uhr einen Rück- und Ausblick auf die Aktivitäten der Klettergruppe geben. Im Anschluss dürfen gerne Bilder von den eigenen Berg-, Wander- und Kletterabenteuern gezeigt werden.