The School Plauen

Unter dem Namen "School Project" hatte Plauen von Dezember 2008 bis Mai 2011 am Leuchtsmühlenweg einen eigenen Boulderspot. Klein, aber fein - das war die Devise der an der Elster gelegenen Halle. Leider mussten die Jungs das Domizil aber irgendwann räumen, doch schnell waren neue passende Räumlichkeiten am Mühlgraben 12 gefunden.
Und so kann nun seit etlichen Jahren kräftig gebouldert werden. Die neue Halle hat eine ganz ordentliche Grundfläche und lässt vor allem seit dem Umbau keine Boulderwünsche mehr offen. Die Betreiber sind selbst begeisterte Kletterer und entzücken ihre Kundschaft regelmäßig mit neuem Material und Bouldern in allen Schwierigkeitsgraden. Und wer einfach mal so vorbei schauen will, der kann es sich derweil im chilligen Sitzbereich bei einem Cappuccino gemütlich machen.

Kontakt:
School Project GbR
Boulderhalle
Am Mühlgraben 12
08523 Plauen

Tel.: 0176/98458024
E-Mail: boulderhalle@googlemail.com
Internet: www.boulderhalle-plauen.de

Öffnungszeiten:
Mo. 18.00 – 22.00 Uhr
Di.  16.00 – 22.00 Uhr
Mi.  19.00 – 22.00 Uhr
Do.  18.00 – 22.00 Uhr
Fr.   18.00 – 22.00 Uhr

Preise:
Erwachsener: 7,50€
10er Karte Erwachsener: 65€
Kind: 5,00€

Erwachsener DAV-Mitglied Pl.-Vogtl.: 5,50€
10er Karte Erwachsener DAV-Mitglied Pl.-Vogtl.: 55,00€
Kind DAV-Mitglied Pl.-Vogtl.: 3,00€

Leihschuhe: 2,00€
Gruppen und Feierlichkeiten auf Anfrage

(Kind bis 15 Jahre)

Nutzungsvereinbarung zwischen der Boulderhalle und unserer Sektion

Die Mitglieder unserer Sektion profitieren beim Bouldern von einer exklusiven Nutzungsvereinbarung mit der Boulderhalle. Das bedeutet, dass ihr als volljähriges Sektionsmitglied (auch C-Mitglieder) 2,-€ Rabatt auf den regulären Eintrittspreis erhaltet. Das selbige gilt für minderjährige Sektionsmitglieder (auch C-Mitglieder) - sie erhalten einen Rabatt in Höhe von 2,-€ auf den ermäßigten Eintritt. Die Ermäßigung gilt nicht für 10er-Karten.

Bitte zeigt bei der Bezahlung euren Sektionsausweis vor.

Hier ein kleiner Bericht zur Eröffnung des neuen Boulderdomizils am 29. Oktober 2011:

Neueröffnung der Boulderhalle Plauen

Vornweg erst einmal ein großes Dankeschön an all unsere fleißigen Helfer und Helferinnen, die uns so enthusiastisch unterstützt haben!

Kurz nach der Eröffnung um 10 Uhr in der Früh, sind auch schon die ersten Boulderbegeisterten in unserem neuen Domizil eingetroffen. Wir waren schlichtweg überwältigt von solch einem Ansturm, welcher den ganzen Tag nicht abriss. So konnten wir ca. 130 Besucher am Eröffnungstag begrüßen. Besonders freute uns der Besuch des Klettergruppenleiters vom DAV Plauen, Andreas Schuster. Er hielt es nach einem kleinem Smalltalk auch nicht lang auf dem neuem Laminat, es zog ihn an die Boulder und man sah ein Grinsen in seinem Gesicht.
Selbst die Jüngsten konnten ihren Move finden. So sind unsere Besucher in einem Alter von 3 Jahren bis … mit großem Eifer bei der Sache gewesen und konnten die „zur Zeit“ 54 Wege in unserer Halle checken!

Es konnten den ganzen Tag nach Lust und Laune die neuen Boulder bezwungen werden und wem die Kraft verließ, der machte es sich bei Kaffee und Kuchen in der Sofaecke bequem. Hier gilt ein besonderer Dank den vielen großartigen Kuchenbäckerinnen!

Auch in unserer neuen Halle sind - wie in den vergangenen Jahren – die Mitglieder des DAV herzlich willkommen! Wir freuen uns auf euren Besuch!

Euer Team der Boulderhalle Plauen