Rückblick

Heiligabendwanderung

10 Uhr Kauschwitzer Straße bei Syrau: Insgesamt 29 Teilnehmer hatten sich zur traditionellen Heiligabendwanderung eingefunden. Der Himmel wolkenverhangen, die Temperaturen boten uns 8°C winterliche Wärme und die Sicht war einigermaßen gut – soviel vorab zu den Wanderbedingungen. Vom oberen Teil der Heide konnten wir ins Obere Vogtland und weithinein ins Erzgebirge blicken.

Weiterlesen …

Gelungener Saisonstart für die Skitourengruppe

Einen besseren Start in die Wintersaison konnte sich die Skitourengruppe kaum wünschen. Sie hat nicht nur mit Karl-Heinz Hoyer rasch einen neuen Ansprechpartner gefunden und damit einen Verbots-Rundumschlag glimpflicher überstanden als der Bergfilmabend, die Seniorenwandergruppe und Musik auf höchstem Niveau auf der Plauener Hütte.

Weiterlesen …

Lichtleohmd auf der Vogtlandhütte

Am zweiten Adventswochenende fand wieder unser traditioneller Lichtleohmd in der Vogtlandhütte statt. 18 Leute kamen, um stimmungsvoll am Samstagabend zu hutzen. Bei idealem Winterwetter draußen und Kerzenschein drinnen, kam alsbald weihnachtliche Stimmung auf. Das Kaffeetrinken mit weihnachtlichem Gebäck bildete den Auftakt für einen gelungene Veranstaltung.

Weiterlesen …

Zum Feiern schön

„So gehet hin an diesem Euch freygegebenen Tage ins ferne Thüringen und tuet Buße dafür, dass andere ein redlich Tagwerk schaffen! So soll es Euch wohl ergehen!“ Er hat es nicht gesagt, aber bestimmt hätte er es, wenn es ihm eingefallen wäre. Luther hätte jedenfalls unserem Ansinnen aufgeschlossen gegenüber gestanden. Fast 30 große und kleine Kletterfreunde machten sich auf den Weg, um gemeinsam an den geschraubten Quälereien zu büßen.

Weiterlesen …

Umweltgütesiegel für unsere Plauener Hütte

Am Samstag, dem 11. November 2017, fand im Rahmen der Hauptversammlung des Deutschen Alpenvereins e. V. die Verleihung des Umweltgütesiegels für unsere Plauener Hütte statt. Entgegengenommen haben die Auszeichnung unser 1. Vorsitzender Detlef Ludwig sowie der Hüttenwart Jens Winkelmann. Aufgrund zeitlicher Änderungen in der Tagesordnung kamen die ebenfalls eingeladenen Hüttenwirte Edith & Michael leider etwas zu spät.

Weiterlesen …

Rechenschaftsbericht aus der Umweltecke

Die Arbeit der Sektion im vergangenen Jahr kann sich durchaus auch in Hinblick auf den Umwelt- und Naturschutz sehen lassen. Oftmals ist es gar nicht sofort erkennbar, dass die Projekte und Vorhaben der Sektion zugleich auch ein Dienst für die Natur sind. Ich habe in meinem Rechenschaftsbericht einmal versucht, den Blick dahingehend ein bisschen zu schärfen. Ein Bericht von Frank Weller, Umweltreferent

Weiterlesen …

Traditionelles Abklettern unserer Klettergruppe

Zum diesjährigen Abklettern, dem traditionellen Saisonabschluss unserer Klettergruppe, trafen sich der harte Kern ab der Mittagszeit im Klettergebiet Steinicht. Die Wettervorhersagen mit Sturmwarnung, Regen und Kälte ließen sie nicht abschrecken. Irgend etwas am Nelkenstein wird schon gehen, hieß es vorab im Netz! So trafen auch wir am Nachmittag ein und sahen Annette und Henri am Zwerg die Kletterwege abspulen.

Weiterlesen …

Klettertraining am Poppenstein

Das goldene, warme Oktoberwetter lockte uns am Dienstag, dem 17. Oktober, an den Poppenstein. Beim Übergang über die Sperrmauer spiegelte sich die Laubfärbung herrlich im Wasser und der Himmel zeigte sich strahlend blau. Die tief stehende Sonne mahnte zur Eile. Am Fels angekommen zeigte er sich doch sehr herbstlich, aber er schwitzte nicht und war erstaunlich trocken.

Weiterlesen …

Ein Kletternachmittag mit Hindernissen

Lang ... ja wirklich sehr lang schon hat Frank versucht unsere Gruppe an den Hohen Stein (Vysoký kámen) im tschechischen Randgebiet bei Eubabrunn zu locken. Nie hatte ich Zeit und auch diesmal standen die Zeichen trotz meines Drängelns bei Frank wieder schlecht. Clever eingefädelt hat er es aber trotzdem, als er sich unser Treffen am Samstag, dem 14. Oktober, am Hohen Stein mit einer Nachricht zur Sicherheit bestätigen lassen hat. Schließlich kann ich ja nicht immer absagen, wenn ich gefühlt bei jedem Zusammentreffen mit ihm den Hohen Stein anspreche.

Weiterlesen …

Arbeitseinsatz auf der Vogtlandhütte

Wieder einmal standen die jährlichen Herbstarbeiten an der Vogtlandhütte an. Am Samstag, den 07. Oktober 2017, fanden sich 24 fleißige Helfer ein, um unsere Hütte auf die Wintersaison vorzubereiten. Die Teilnehmerzahl ist schon rekordverdächtig, dass aber davon 21 DAV-Mitglieder waren, ist absolute Spitze. Die Ortsgruppe Lengenfeld war mit sieben Leuten vertreten.

Weiterlesen …